SALVANA SICCO STOP

Elektrolyttränke für Rinder und Schweine

Produktnummer: 1881030
  • Stabilisiert den Wasser- und Elektrolythaushalt z.B. bei Durchfallerkrankungen 
  • Stärkt schwache Kälber und Ferkel
  • Probiotische Unterstützung durch aktive Milchsäurebakterien
  • Regeneriert und stärkt die Darmschleimhaut

19,80 €*

Inhalt: 3 Kilogramm (6,60 €* / 1 Kilogramm)

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Tage

Gebinde
Produktinformationen "SALVANA SICCO STOP"

Durchfallerkrankungen beim Jungtier sind immer mit einem starken Flüssigkeitsverlust verbunden! Ein Ausgleich mit einer Elektrolytlösung ist dann schnell erforderlich, um die Gefahr des Austrocknens zu verhindern. SALVANA SICCO STOP sollte daher ständig auf dem Betrieb vorrätig sein. Bei rechtzeitigem Einsatz werden die negativen Folgen einer Durchfallerkrankung abgemildert oder bereits im Ansatz verhindert.

  • Ausgewogen bilanzierte Elektrolyte
    stabilisiert den Wasserhaushalt und senkt das Dehydrierungsrisiko
  • Sofort lösliche, immunaktive Vitamine
    sorgen für mehr Vitalität und Widerstandskraft
  • Aktive Milchsäurebakterien
    wirken als Probiotikum und stabilisieren die Darmflora
  • Wertvoller Traubenzucker
    liefert schnell Energie
  • Puffendes Natriumbicarbonat
    hochwirksamer Säureregulator zum Azidoseausgleich

Fütterung

Zum Elektrolyt- und Energieausgleich bei ernährungs- und haltungsbedingten Durchfällen 115 g SICCO STOP® aufgelöst in 2 Liter warmem Wasser (40°C) als Tränke ansetzen. Die Elektrolytlösung sollte als Zwischentränke und nicht gleichzeitig mit Milch gefüttert werden. Dieses Diätfuttermittel darf wegen des gegenüber Alleinfuttermitteln höheren Gehaltes an Vitamin A sowie an zootechnischen Zusatzstoffen (4b1705) nur an Kälber bis 15 % der Tagesration und bis zu einem Höchstalter von 6 Monaten bzw. an Ferkel bis 9 % der Tagesration und bis zu einem Höchstalter von 4 Monaten (35 kg) verfüttert werden.

Fütterungsdauer:
1-7 Tage (1-3 Tage bei Alleinfütterung) Es wird empfohlen, vor der Verfütterung den Rat eines Tierarztes einzuholen.

Bei akuten Durchfallerkrankungen ist grundsätzlich ein Tierarzt hinzuzuziehen!

Inhaltsstoffe

Futtermittelzusammensetzung
Traubenzucker
Natriumbicarbonat
Natriumchlorid
Kaliumchlorid
Inhaltsstofffe
Rohprotein0,1 %
Rohfett0,1 %
Rohfaser0,1 %
Rohasche13,5 %
Natrium4,5 %
Kalium1,0 %
Chloride3,9 %
Futtermittel-Zusatzstoffe je kg
Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe:
Vitamin A100.000 I.E.
Vitamin D32.000 I.E.
Vitamin E100 mg
Vitamin K310 mg
Vitamin B110 mg
Vitamin B2 als Riboflavin25 mg
Vitamin B610 mg
Vitamin B12 (Cyanocobalamin)50 mcg
Niacinamid 150 mg
Ca-D-Pantothenat50 mg
Folsäure2,5 mg
Vitamin C250 mg
Zootechnische Zusatzstoffe:
KBE Cylactin (Enterococcus faecium)10,5 Mrd

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.